Schnelleinstiege

Messen (A-Z)

Kongresse und Events

13.–14.5.2014, Frankfurt

Profil der M-Days

M-Days - Fachmesse mit Kongress

Die M-Days in Frankfurt am Main ist die Fachmesse mit Kongress für das Mobile Business. Sie spiegelt alle Facetten der mobilen Marktentwicklung – von Kommunikations-, Vertriebs- und Contentlösungen – wider.

 

Die Veranstaltung verzeichnete 2013 über 130 Aussteller aus elf Ländern und knapp 4.700 Teilnehmer. Damit ist die M-Days die größte Fachmesse rund um das mobile Business und hat verstärkt den internationalen Markt im Fokus. Nicht zuletzt aufgrund dieser positiven Entwicklungen hat sich die M-Days als eine der europaweit wichtigsten Veranstaltungen für mobile Technologien und ihre Anwendungen etablieren können.



Christian P. Illek, Deutschlandchef bei Microsoft

„Die Index-Umfrage „Digitales Deutschland” belegt, dass die Menschen den digitalen Wandel begrüßen. Unsere Aufgabe als Unternehmen ist es, uns der Debatte um Datenschutz, Sicherheit und Transparenz von IT-Technologien zu stellen."

Christian P. Illek, Deutschlandchef bei Microsoft

Jens Redmer, Principal New Products and Solutions bei Google

„2013 wird das Mobile Internet die Herausforderung sein. Digitale Transformation ist heute bereits Alltag, egal in welcher Branche. Es geht heute nicht mehr darum, ob man es macht, sondern wie man alle Kanäle bespielt."

Jens Redmer, Principal New Products and Solutions bei Google

Carsten Kress, Senior Director mobile Commerce EMEA & DACH bei SAP

“Kunden sind individuell und wollen individuell angesprochen werden. Unternehmen können ihren Kunden personalisierte Angebote und Vorschläge in Echtzeit unterbreiten – und das über sämtliche Kommunikationskanäle hinweg.“

Carsten Kress, Senior Director mobile Commerce EMEA & DACH bei SAP

Alexander Mogg, Partner Roland Berger Strategy Consultants GmbH

"Um relavant zu bleiben, muss die Marke einzigartig und in allen Formen erkennbar sein: Print, online und mobil."

Alexander Mogg, Partner Roland Berger Strategy Consultants GmbH

Dr. Torsten Oelke, Geschäftsführer, Smart Mobile Factory GmbH

"Digitale Kanäle bieten eine ganz neue Bandbreite von Kommunikationsmitteln, die Kundenzufriedenheit und -loyalität auf noch weiteren Ebenen erreicht. Mobile Kanäle ersetzen oder verdrängen nichts, sondern erweitern die Bandbreite der Kommunikation."

Dr. Torsten Oelke, Geschäftsführer, Smart Mobile Factory GmbH

Jochen Bornemann, Leiter mCommerce, Financial & Enabling Services, Vodafone D2 GmbH

"Wichtig ist der Nutzen aus Endverbrauchersicht, d. h. es muss einfach, sicher und schnell sein."

Jochen Bornemann, Leiter mCommerce, Financial & Enabling Services, Vodafone D2 GmbH

Tobias Arns, BITKOM

"Immer mehr Unternehmen erkennen, dass es an der Zeit ist, mobile Strategien zu entwickeln, etwa mit einer speziellen Website oder einer eigenen App."

Tobias Arns, BITKOM

Eddy Willems, Sicherheitsexperte, G Data Software

"Der Wunsch nach Integration privater Geräte ins Firmennetzwerk ist verständlich. Die Einbindung von Smartphones und Tablets kann sich jedoch schnell als Security-Bumerang herausstellen."

Eddy Willems, Sicherheitsexperte, G Data Software